You are viewing the German site, but your language preference is set to English. Switch to English site →

Diversität, Gleichheit und Inklusion bei Twilio

Wir möchten bei Twilio eine Kultur fördern, bei der Diversität, Gleichheit und Inklusion (DGI) großgeschrieben werden. Wir wollen Führungskräfte, ganze Teams und Einzelpersonen für diese wichtige Arbeit gewinnen, damit Rassismus keine Chance hat.

Unser Engagement

Antirassismus ist „die Praxis, sich aktiv gegen Rassismus zu stellen und die Gleichheit der Ethnizitäten zu fördern“.

Im Jahr 2020 verpflichtete sich Twilio, ein Unternehmen ohne Rassismus zu werden, indem wir unser Produkt, unsere Mitarbeitenden und unsere Ressourcen nutzen, um eine gleichere und gerechtere Welt zu schaffen. Es ist wichtig, dass wir uns aktiv und auf allen Ebenen für eine Welt ohne Rassismus einsetzen, denn leider kommt rassistisches Verhalten immer noch viel zu häufig vor. Wir müssen Ungerechtigkeiten in unserer Gesellschaft, unseren Systemen und Richtlinien bewusst und konsequent entgegentreten und selbst Verantwortung übernehmen. Konkret sieht das in allen Abteilungen und Ländern anders aus, aber es geht darum, bewusst, konsistent, häufig, mutig und proaktiv Veränderung einzufordern.

Unser Ansatz

Wir bei Twilio konzentrieren uns nicht nur auf Repräsentation und Einstellungsentscheidungen, sondern verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz, der neben Vielfalt in den Teams auch Gerechtigkeit und Inklusion priorisiert.

Wir lassen uns von vier wichtigen Eigenschaften leiten, um DGI umzusetzen: 1. engagiert, 2. neugierig, 3. unbequem und 4. mutig. Wir haben unseren Ansatz so gestaltet, dass er diese Verhaltensweisen widerspiegelt.

An unserem Arbeitsplatz

Durch Programme, die Mitarbeitende schulen und für Bewusstsein sorgen sollen, möchten wir diverse Teams, gleiche Erfahrungen und inklusive Umgebungen aufbauen.

Wo Twilio auf die Welt trifft

Mit Twilio.org bieten wir Organisationen, die einige der größten Ungerechtigkeiten und Herausforderungen der Welt lösen wollen, Zuschüsse und Zugang zu unseren Produkten und Teams an.

Durch unsere Richtlinie für akzeptable Nutzung haben wir Parameter entwickelt, um sicherzustellen, dass unsere Produkte nicht in einer Weise missbraucht werden, die mit unseren Werten in Konflikt steht.

Aufbau diverser Teams

Unser Unternehmen entwickelt sich gut, wenn wir eine Vielfalt von Identitäten, Erfahrungen und Perspektiven im Team willkommen heißen. Wir wissen, dass der Aufbau diverser Teams es erforderlich macht, dass wir Barrieren abbauen und Chancenlücken schließen, und wir treiben Programme dazu voran.

Die Inklusionsregel

Twilio hat eine interne Rekrutierungsinitiative ins Leben gerufen, die unsere Führungskräfte beim Aufbau diverser Teams unterstützt. Sie stellt sicher, dass eine diverse Auswahl von Bewerbungen in die Gesprächsphase vor Ort kommt.

Partnerschaften

Wir arbeiten mit einer Vielzahl diverser, globaler Organisationen zusammen, die Entwicklungs-, Engagement- und Rekrutierungsmöglichkeiten für aktuelle und zukünftige Twilio-Mitarbeitende bieten.

Gleiche Erfahrungen schaffen

Der Aufbau diverser Teams ist nur eine Seite der Gleichung. Ebenso wichtig ist es, dass wir auch an unserem Arbeitsplatz Gleichheit fördern.

Hatch: Ausbildungsprogramm für Entwickler

Hatch lädt unterrepräsentierte Gruppen und Menschen mit atypischem Hintergrund ein, durch Mentoring, Ausbildungsprogramme und Kompetenzentwicklung eine technische Karriere zu starten.

RiseUp

RiseUp ist ein 12-monatiges, gezieltes Entwicklungsprogramm für aufstrebende Führungskräfte, um die Mitarbeiterbindung zu erhöhen und das Wachstum von Twilio-Mitarbeitenden afro- und lateinamerikanischer Abstammung in Führungspositionen im gesamten Unternehmen zu unterstützen.

Kultivierung inklusiver Umgebungen

Jedes Teammitglied spielt bei der Förderung einer psychologisch sicheren und inklusiven Umgebung eine Rolle. Unsere Vorgesetzten und Führungskräfte tragen hier eine große Verantwortung, denn sie haben Macht und Einfluss. Daher fördern wir Bildungs- und Interaktionsmöglichkeiten, um ein inklusives Verhalten der Führungskräfte im gesamten Unternehmen zu fördern.

Inklusion

Dieser Schulungsplan soll eine gemeinsame Sprache im Hinblick auf Integration entwickeln, um Twilio-Mitarbeitende dabei zu unterstützen, ihre eigenen Vorurteile abzubauen und ihnen Verhaltensweisen zu vermitteln, die Diversität, Gleichheit und Inklusion fördern.

Twilio After Hours

Twilio After Hours ist eine Veranstaltungsreihe, die eine inklusive Umgebung für Gruppen schaffen will, die in der Tech-Community häufig unterrepräsentiert sind. Es ist ein Raum für authentisches Storytelling, mitreißende Gespräche und persönliches und professionelles Networking.

Unsere Community

Die diversen Communities innerhalb von Twilio machen uns zu einem besseren Unternehmen. Ressourcengruppen tragen dazu bei, dass Twilio-Mitarbeitende Zusammenhalt und Unterstützung innerhalb des gesamten Unternehmens erfahren. Sie unterstützen uns dabei, diverse Talente zu finden, diese zu halten und zu fördern. Diese diversen Stimmen sind für unsere Mission, Inklusion und Gleichheit zu schaffen, unverzichtbar.

Asians @ Twilio

Black Twilions

Family Nest

Latinx @ Twilio

Spectrum

Twarriors

Twilipinos

Women @ Twilio

Wonder